Rügen – Straßenverkehr 2018 / 1

Wir haben in diesem Jahr bereits zu dem Thema „Straßenverkehr“ berichtet. Jetzt haben wir so viele auch neue Informationen zu diesem Thema, dass sogar eine Nummerierung der Artikel nötig wird. Wir sind also jetzt bei Artikel 2 aus dem Jahr 2018 (2018/1) !

Absätze aus den vergangenen Artikeln werden wir mit einem Stern * kennzeichnen und verlinken, damit der Text nicht zu lang wird.

Die bereits im April 2018 angekündigten Bauarbeiten im Ostseebad Sellin an der Shell Tankstelle haben planmäßig begonnen uns sollen nach der Planung noch bis Ende Oktober andauern *2018 –> Diese neue Baustelle, oder soll man besser sagen: „Baustellen …“ Im Zuge der Straßenbauarbeiten soll auch die Tankstelle komplett saniert und die Zufahrt neu gestaltet werden. Die Arbeiten an der Tankstelle sollen im Dezember 2018 abgeschlossen sein. Bis dahin müssen Autofahrer die Tankstellen in Binz, Bergen oder Putbus nutzen.

Diese Einschränkung im Straßenverkehr durch saisonale Bauarbeiten nördlich von Bergen gilt auch 2019 !   * 2018 –> Heute müssen wir uns erneut diesem Thema widmen, weil das zuständige Straßenbauamt entgegen aller Vermutungen auch in der Hauptsaison …

Nach dem Ende der Spielzeit auf der Störtebeker Naturbühne in Ralswiek (15.09.2018) wird die Winterbaustelle zwischen Bergen und Lietzow weitergeführt. Erst zur neuen Spielzeit im Juni 2019 soll der nächste Abschnitt fertiggestellt sein. *2017 –> Wegen der geplanten Bauarbeiten auf der B96 zwischen Bergen und Ralswiek wird der gesamte Verkehr in Richtung Sassnitz ab März 2017 über die B196 …

An der L303 in Sassnitz wird der Ortsausgang Richtung Königsstuhl Vollsperrungvoll gesperrt. Von September bis Ende November 2018 wird dort das Kopfsteinpflaster entnommen. Die Zufahrt zum Königstuhl ist während der Bauzeit nur über die Umleitung „Sagard“ möglich.

Die Bauarbeiten an der B 96n zwischen Samtens und Bergen laufen wohl auch wegen des guten Wetters auf Hochtouren. Es ist im Zuge der Einbindung an der Kreuzung Kubbelkow immer wieder mit Veränderungen und kurzzeitigen Sperrungen der Alten und neuen Trassen zu rechnen. Die Fertigstellung ist nach wie vor zum Jahresende 2018 geplant. Dann kann der Verkehr vom 30 km langen Zubringer der A 20 bis vor die Tore der ehemaligen Inselhauptstadt auf einer dreispurigen Trasse fließen. Die Weiterführung der B 196 als Umgehungsstraße für Bergen ist für 2019 geplant.

Die nächste Straßen – Baustelle auf Rügen wurde im August 2018 eröffnet. Für die Erneuerung der Ringstraße in Bergen ist diese im Bereich der Bahnunterführung bis zur Graskammer vom 13.08.2018 bis 30.11.2018 voll gesperrt. Das Industriegebiet Nord (Industriestraße), das Rügen Center und die Märkte in der Nonnenseestraße können nur über den Knotenpunkt B 96/L 301 erreicht werden. Das ist nur der erste Bauabschnitt für diese Umfangreiche Maßnahme. Weitere Termine werden jeweils nach Fertigstellung der Bauabschnitte mitgeteilt.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail
Dieser Beitrag wurde unter News, Strassenbau abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.